Verarbeitung

Wir erhalten unsere Rohgewürze von Lieferanten aus der ganzen Welt. Nach Anlieferung der Ware erfolgt in unserem Hause eine Qualitätsprüfung, die Bestandteil unserer qualitätssichernden Maßnahmen ist.

Vor dem Mahlen werden die Mühlen auf Sauberkeit und Funktionstüchtigkeit geprüft. Die Rohgewürze werden gemahlen und bis zum nächsten Verarbeitungsschritt in Spezialbehältern zwischengelagert.

Möller Gewürze stellt Gewürzmischungen nach eigenen Rezepturen und nach speziellen Kundenwünschen zusammen. Dem genauen Abwiegen der Zutaten folgt der maschinelle Mischvorgang. In Spezialbehältern werden die fertigen Gewürzmischungen zu den Verpackungsmaschinen transportiert und dort in PE-Folie verpackt. Bis zum Verladen werden die abgepackten Gewürzmischungen in Transportboxen im Versandlager gelagert.

Anlieferung der Ware. Qualitätsprüfung der gelieferten Ware.
Kontrolle der Mühlen auf Funktionstüchtihkeit. Mahlen der Gewürze.
Befüllen des Mischers. Mischvorgang.
Befüllung des Spezialbehälters mit der Gewürzmischung. Verpacken der Gewürzmischung/gemahlenen Gewürze.
Lagerung der abgepackten Ware im Versandlager.