Unternehmen

Die Möller Gewürze GmbH im niedersächsischen Neuenkirchen-Vörden gelegen, produziert seit dem Jahre 1956 Roh- und Mischgewürze.
In mittlerweile dritter Generation wird das Unternehmen von der Familie Möller erfolgreich geführt.


Möller Gewürze – ein Familienunternehmen
Seit dem 1.10.1956 produziert die Firma Möller Gewürze GmbH in Neuenkirchen-Vörden Roh- und Mischgewürze.
large u1 large u2 large u3 large u4
Luftbildaufnahme vom Firmengelände der Möller Gewürze GmbH in Neuenkirchen-Vörden und ie heutigen Inhaber der Möller Gewürze GmbH: von links: Kai Möller, Anita und Inhaber Rolf Möller.

Mitarbeiter
Heute wird die Firma Möller Gewürze GmbH von Inhaber Rolf Möller, dem Sohn des Gründers Hermann Möller, geführt.
Rolf Möller ist international erfahrener gelernter Koch mit Ausbildereignung der Handelskammer Osnabrück- Emsland zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Er führt das Unternehmen seit dem 01. Januar 1979 gemeinsam mit seiner Frau Anita Möller unter dem Namen Möller Gewürze GmbH.

Ihr Sohn Kai Möller arbeitet nach seiner Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten für Wirtschaftsinformatik und einer anschließenden Lehre im elterlichen Betrieb seit dem 01. August 2004 als Groß- und Außenhandelskaufmann im Betrieb mit.

Alle zwei Jahre bildet die Möller Gewürze GmbH eine(n) Auszubildende(n) zum Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau aus.

Verabreitung

Wir erhalten unsere Rohgewürze von Lieferanten aus der ganzen Welt. Nach Anlieferung der Ware erfolgt in unserem Hause eine Qualitätsprüfung, die Bestandteil unserer qualitätssichernden Maßnahmen ist.  Vor dem Mahlen werden die Mühlen auf Sauberkeit und Funktionstüchtigkeit geprüft. Die Rohgewürze werden gemahlen und bis zum nächsten Verarbeitungsschritt in Spezialbehältern zwischengelagert. Möller Gewürze stellt Gewürzmischungen nach eigenen Rezepturen und nach speziellen Kundenwünschen zusammen. Dem genauen Abwiegen der Zutaten folgt der maschinelle Mischvorgang. In Spezialbehältern werden die fertigen Gewürzmischungen zu den Verpackungsmaschinen transportiert und dort in PE-Folie verpackt. Bis zum Verladen werden die abgepackten Gewürzmischungen in Transportboxen im Versandlager gelagert.

Hier einige Bilder aus der Produktion:

large va1 large va2 large va3 large va4

 large va9